Mein Traum! Du!

Man sagt ja immer man soll sich selbst lieben: zermürbt wie ich bin. In mir wird alles zusammen gedrückt auf ein verkrüpeltes etwas. Es ist ein kleines Abbild von meiner geschundenen Seele. Wo beginne ich damit dieses Abbild zu schätzen zeigt es mir doch wie es mir tatsächlich geht? In deiner Nähe? Aber nein, ich weiß ich bin nicht allein mit diesen Gefühlen such so wie viele nach Geborgenheit. Ein zerrüttetes Zuhause hat mich ausgespuckt, welches ich nicht wiederholen will und Strafe mich in diesem Wunsch selber da ich mir jede zuneigung verweigere. Ich sehe die vielen glücklichen Menschen aus den Geschichten vor meinen Augen und schrecke zurück weil ich nicht weiß ob es Lüge ist oder Möglichkeit. Was bedeutet es Gefühle zu zeigen? Und warum muss gerade ich so gequält sein von meiner eigenen Natur. Ich komme aus einer Vereinigung der Lust. Doch mir wurde gezeigt dass es nicht die richtige Liebe ist nicht erstrebenswert, abstoßend. Wenn nur Lust regiert aber die eigene Natur zum Feind geworden ist dann ist man wirklich von Qualen besetzt. Lust die verpönte Natur, seit ich denken kann überzeugt davon dass meine Lust es nicht wert ist, immer davon überzeugt dass niemand meine Träume erfüllen kann. Keine Traumfrau für mich! Diese Träume zu träumen glaube ich als dumm und daher auch nicht träumenswert. Keine Blaupause. Ich bin allein und es zerdrückt mir das Herz. Wenigstens habe ich dich, der ich schreiben kann! Und all diese Gefühle ausdrücken kann. Es ist ein großer Trost und deswegen möchte ich dass du weißt wie sehr ich dich schätze! Mein Traum! Du!

Published by CanIDoItLikeMarcAurel

Writer who publishes meditations on life.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: